Branwyn ui Rian

Aus TobrienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 18. Ing 994 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Per 1025 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Branwyn ui Rían
Andere Namen:
„Gerfalke“
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Daten:
Alter:
30 Jahre
Tsatag:
18. Ing 994 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Marbo, Kor, Hammer und Amboss
Borontag:
Per 1025 BF (bei der Rückeroberung der Roten Maid)
Familie:
Familie:
Kinder:
Branwen (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 1012 BF), Orlwen Greifenglanz (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Pra 1013 BF), Iorwen (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1014 BF), Cerridwen Rabensschrei (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 1015 BF), Sulwen (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 1016 BF), Gwen Federspiel (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Bor 1018 BF), Morwen Sturmwind (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Eff 1019 BF), Tangwyn (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1024 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
kostete jeden Augenblick seines Lebens voll aus
Briefspiel:
Ansprechpartner:



Ahnen und Kinder

Vater von Branwyn ui Rian Tamlinn IV. ni Rian
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Branwyn ui Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ing 994 BF
Symbol Boron-Kirche.svgPer 1025 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Branwen ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 1012 BF
Wappen Haus Rian.svg Norburg Orlwen.jpg Symbol Praios-Kirche.svg
Orlwen Greifenglanz von Norburg
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Pra 1013 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Symbol Hexen.svg
Iorwen ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1014 BF
Wappen Haus Rian.svg Vallusanischen Weiden Cerridwen.jpg Symbol Boron-Kirche.svg
Cerridwen Rabensschrei von den Vallusanischen Weiden
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 1015 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Sulwen ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 1016 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Symbol Boron-Kirche.svg
Gwen Federspiel von Festum
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Bor 1018 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Symbol Efferd-Kirche.svg
Morwen Sturmwind von Vallusa
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Eff 1019 BF
Wappen Haus Rian.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Tangwyn ni Rían
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1024 BF

Chronik

Wappen Haus Rian.svg 18. Ing 994 BF:
Geburt von Branwyn ui Rian .

Wappen Haus Rian.svg 10. Ing 1012 BF:
Geburt von Branwen ni Rian .

Wappen Haus Rian.svg 2. Pra 1013 BF:
Geburt von Orlwen von Norburg .

Wappen Haus Rian.svg 30. Rah 1014 BF:
Geburt von Iorwen ni Rian .

Wappen Haus Rian.svg 23. Bor 1015 BF:
Geburt von Cerridwen von den Vallusanischen Weiden .

Wappen Haus Rian.svg 12. Tsa 1016 BF:
Geburt von Sulwen ni Rian .

Wappen Haus Rian.svg 22. Bor 1018 BF:
Geburt von Gwen von Festum .

Wappen Haus Rian.svg 27. Eff 1019 BF:
Geburt von Morwen von Vallusa .

Wappen Haus Rian.svg 10. Rah 1024 BF:
Geburt von Tangwyn ui Rian .

Wappen Haus Rian.svg Per 1025 BF:
Tod von Branwyn ui Rian (bei der Rückeroberung der Roten Maid).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1041 BF

Wappen Haus Rian.svg Schon wieder Fisch?
Am Abend sitzt man beim gemeinsamen Abendmahl. Es gibt Fisch. Mal wieder.
Zeit: 5. Ing 1041 BF am Abend / Autor(en): Orknase
Wappen Haus Rian.svg Familie
Die vier Halbgeschwister machen sich Gedanken, ob es noch mehr von ihnen gibt und wenn, wie sie diese erkennen.
Zeit: 5. Ing 1041 BF am Abend / Autor(en): Orknase