Schwarzer Hagen

Aus TobrienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Schwarzer Hagen
Andere Namen:
Hagen, der Schwarze
Titulatur:
Meister
Stand und Lehen:
Stand:
Gesetzlos
Ämter und Würden:
Ämter:
Kapitän des schwarzen Haufens (seit 1021 BF)
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
4. Nam 998 BF (In der Nacht seiner Geburt wütete ein schweres Unwetter.)
Geburtshoroskop:
Marbo, Kor, Simia, Sternenleere
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
Hagen ist stets in schwarze Kleidung gehüllt und entspricht ansonsten dem Klischee eines Piratenkapitäns
Augen:
schwarz
Haare:
schwarz
Größe:
199
Gewicht:
93
Hintergründe:
Charakter:
Bösartig und Herrisch
Verwendung im Spiel:
Der schwarze Hagen ist ein Piratenkapitän und Mitglied des Triumvirats von Port Syrdalok. Er kann als Auftraggeber, Informant oder Gegenspieler dienen.
Kurzbeschreibung:
Ein finsterer, unheimlicher Piratenkapitän, der mit dunklen Mächten im Bunde steht
Beziehungen:
hinlänglich
Finanzkraft:
groß
Feinde:
Piratenjäger, das Triumvirat
Sonstige Bünde:
Schwächen:
Arrogant und selbstgefällig
Briefspiel:
Ansprechpartner:
NSC
Wappen blanko.svg
Schwarzer Hagen
Kapitän seit 1021 BF
Wappen blanko.svg


(Beschreibungstext fehlt).


Ahnen und Kinder

Vater von Schwarzer Hagen Mutter von Schwarzer Hagen
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Schwarzer Hagen
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Nam 998 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 4. Nam 998 BF:
Geburt von Schwarzer Hagen (In der Nacht seiner Geburt wütete ein schweres Unwetter.).

Wappen blanko.svg 1021 BF:
Schwarzer Hagen wird Kapitän des schwarzen Haufens.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1041 BF

Wappen Haus Meredin.svg Auf der guten Stube
Ein Piratenkapitän erlebt eine haarige Überraschung
Zeit: Frühling 1041 BF spät in der Nacht / Autor(en): Eichstein