Herzogtum Tobrien

Aus TobrienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Herzogtum Tobrien.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Tobimorien
Politik:
Obrigkeit:
Herzog Bernfried von Ehrenstein von Tobrien (seit 7. Eff 1020 BF)
Hauptort:
Perainefurten
Einwohner:
80000
Blasonierung:
Auf Blau ein silberner, doppelköpfiger Wolf.
Landschaft:
Gewässer:
Tobrische See, Dogul, Misa, Tobimora, Tizam
Berge:
Schwarze Sichel, Drachensteine
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult, Jenseitige Familie, Borbaradkirche, Sumu
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Mendena (6.000 EW)Ysilia (1.950 EW)Perainefurten (4.000 EW)Ilsur (1.200 EW)Eslamsbrück (0 EW)Port Syrdalok (600 EW)Isoldern (522 EW)Surbrüch (448 EW)Grünauen (300 EW)Hellberg (297 EW)(mehr)
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
TOB
Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   


Die östlichste Provinz des Mittelreiches ist schon immer durch ihre besondere Lage gekennzeichnet. Auf der einen Seite durch die Tobrische See begrenzt, ist sie auf allen anderen durch Gebirge - die Drachensteine im Norden, die Schwarze Sichel im Westen und die Trollzacken im Südwesten - eingerahmt und so vom Rest des Reiches geographisch abgetrennt. Durch diesen Umstand und die Tatsache, dass Tobrien schon immer recht dünn besiedelt war, hat sich bis heute in einigen Teilen eine unbestimmte und ungezähmte Wildheit bewahrt, die weder Borbarad noch die Heptarchen gänzlich vernichten konnten. So sind noch immer die uralten Einflüsse der Elfen, Trolle, Goblins, der Al'Hani und anderer Tuliamidenstämme wie den Mendar oder den Nebachoten spürbar. Besonders präsent ist der Sumukult, wie wohl in keiner anderen Provinz im Mittelreich, auf den sich auch die Druiden berufen.

All das wird jedoch überschattet von dem, was Krieg, Elend, Borbarad und die anderen Heptarchen hinterlassen haben: Verheerung an Mensch und Natur. Und vor allem den Glauben an die Jenseitige Familie.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Mendena - Herzogenstadt am Meer mit einer bewegten Vergangenheit und ungewissen Zukunft (6.000 Einwohner)
Ysilia - Die ehemalige Hauptstadt Tobriens wurde bereits während der Ogerzüge geschleift und teilte dieses Schicksal ein zweites Mal während der Borbaradinvasion (1.950 Einwohner)
Perainefurten - Das ehemalige kleine Dorf erlebte durch die Borbaradinvasion ein starkes Wachstum und ist mittlerweile Sitz des tobrischen Herzogs und des Zwölfgöttlichen Konzils (4.000 Einwohner)
Ilsur - (1.200 Einwohner)
Eslamsbrück - Stadt nahe des Pandemoniums von Eslamsbrück an der Tobimora (0 Einwohner)

Markt.svg Märkte

Port Syrdalok - Piratennest, nominell dem Junkertum zugehörig, faktisch durch ein Piraten-Triumvirat regiert (600 Einwohner)
Isoldern - (522 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Surbrüch - (448 Einwohner)
Grünauen - Ein kleines Dorf inmitten der Baronie, ursprünglich mal der größte Ort in der Baronie (300 Einwohner)
Hellberg - (297 Einwohner)
Misamor - Ein kleiner Burgweiler im efferdwärtigen Teil der Baronie (150 Einwohner)
Firunsrast - (100 Einwohner)
Effardsruh - Ein kleiner Fischerweiler an der firunwärtigen Küste der Baronie (100 Einwohner)
Klein Vallusa - (95 Einwohner)
Tros - (95 Einwohner)
Rondrasdank - (70 Einwohner)
Rotmaiden - (70 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Burg Misamôr - Stammsitz des Hauses Korswandt (60 Einwohner)
Rote Maid - Herrschaftssitz der Barone der Mark (30 Einwohner)
Schwanensee - Gutshof am Schwanensee mit Gestüt (0 Einwohner)
Burg Grünfels - Baronssitz der Baronie Grünauen (31 Einwohner)
Wolfenstein - (0 Einwohner)
Dun Meredin - Kleine trutzige Burg am Meer (11 Einwohner)
Motte Wellenblick - Einsam gelegene Motte in Küstennähe (9 Einwohner)
Leuentrutz - Sitz der Ardariten (20 Einwohner)
Creag Rían - Inselburg in der Tobrischen See (20 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Perainetempel zu Ilsur - Hauptsitz der Perainekirche in Aventurien (0 Einwohner)
Tempel der Roten Maid - (5 Einwohner)
Tempel des Lichts - Provisorischer Praiostempel zu Mendena (0 Einwohner)
Goldenes Haus - Die unermeßliche Schatzkammer und ehemalige Residenz Xeraans. (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Bernfried von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF)
von vielen Schicksalsschlägen gezeichneter, jedoch guter Herzog, der für seine Untertanen stets ein offenes Ohr hat
Herzog von Tobrien (seit 7. Eff 1020 BF)
Merishja von Korswandt (Symbol Tsa-Kirche.svg1000 BF)
Gräfin der Grafschaft Misamund (seit 14. Tra 1029 BF)Junkerin zu Gräflich Misamor (seit 14. Tra 1029 BF)Baronin von Gräflich Misamündel (seit 14. Tra 1029 BF)Oberhaupt des Hauses Korswandt (seit 14. Tra 1029 BF)
Lleara-Dhana von Yyoffrynn-Thama (Symbol Tsa-Kirche.svgRon 1009 BF)
Baronin zu Ilsur (seit Mitte Ron 1030 BF)
Swandal von Blauenburg (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Jhd. BF)
Baron zu Grünauen (seit 1. Pra 1031 BF)Freiherr zu Grünauen (seit 1. Pra 1031 BF)

Niederadel

Mora von Yyoffrynn-Thama (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Ing 1015 BF)
Familie:
Wappen Haus Meredin.svg
Enna ui Meredin (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 1001 BF)
Oberhaupt des Hauses Meredin (seit Winter 1038 BF)Junker zu Syrdalok (seit Frühling 1041 BF)
Familie:
Wappen Haus Rian.svg
Branwen ni Rian (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 1012 BF)
Oberhaupt des Hauses Rían (seit Frühling 1041 BF)Junkerin zu Krähenwacht (seit Frühling 1041 BF)
Familie:
Wappen Haus Meredin.svg
Muadnait ni Meredin (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1010 BF)
Gewitzte Schwertgesellin
Hauptfrau der blauen Seedrachen (seit 1038 BF)
Familie:
Wappen Haus Rian.svg
Iorwen ni Rian (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1014 BF)
vollkommen durchschnittliche Adelige
(weitere)

Klerus

Luceo de Ghune (Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF)
Illuminatus zu Tobrien und Praioslegat des Zwölfgöttlichen Konzils
Illuminatus des Exarchats Tobrien (seit unbekannt)
Sayalana Sternentreu de Valoise (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Tra 1003 BF)
Phexlegatin des Zwölfgöttlichen Konzils
Wappen:
Wappen Onora ni Rian.svg
Familie:
Wappen Haus Rian.svg
Onora ni Rian (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 1010 BF)
Etilianerin
Sapeia Lewea von Arivor (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
Komturin von Leuentrutz (seit unbekannt)
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Aurelio von Gareth (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Bor 989 BF)
Älterer, vom Leben gezeichneter Praiosgeweihter
Lichthüter des Praiostempels zu Mendena (seit 1. Pra 1041 BF)
(weitere)

Sonstige

Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Brendan ui Carrogan (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Rah 1005 BF)
Unheimlicher Einzelgänger
Schwarzer Hagen (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Nam 998 BF)
Ein finsterer, unheimlicher Piratenkapitän, der mit dunklen Mächten im Bunde steht
Kapitän des schwarzen Haufens (seit 1021 BF)
Ingalf Topflinger (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Tra 1003 BF)
Hauptmann der Stadtwache zu Mendena
Hauptmann der Stadtwache von Mendena (seit 1040 BF)
Wappen:
Symbol Tasfarelel-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Tasfarelel-Kirche.svg
Alburus Fexus (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tsa 1002 BF)
Ein Gaukler, Vagabund und Possenreißer, der sich durch die Lande schlägt
Winhelf Bruntalstein (Symbol Tsa-Kirche.svg1010er Jahre BF)
Patriziersprößling mit dubiosen Verbindungen und Machenschaften
(weitere)

Chronik

Wappen Herzogtum Tobrien.svg unbekannt:
Kunibald von Ehrenstein wird Herzog von Tobrien.

Wappen Herzogtum Tobrien.svg 7. Eff 1020 BF:
Bernfried von Ehrenstein wird Herzog von Tobrien.

Wappen Herzogtum Tobrien.svg 7. Eff 1020 BF:
Delo von Gernotsborn wird Kanzler zu Tobrien.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Herzogtum Tobrien.svg TOB Herzogtum Tobrien 80.000 Herzog Bernfried von Ehrenstein von Tobrien (seit 7. Eff 1020 BF) Herzogenkrone.svg
Wappen blanko.svg TOB-I Landgrafschaft Ysilia 0 Grafenkrone.svg
Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   
Wappen blanko.svg TOB-II Mark Osterfelde 0 Grafenkrone.svg
Wappen blanko.svg TOB-III Mark Drachenstein 0 Grafenkrone.svg
Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   
Wappen blanko.svg TOB-IV Landgrafschaft Tobimora 0 Graf Jarlak von Ehrenstein von Tobimora (seit Tra 1040 BF) Grafenkrone.svg
Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   
Wappen blanko.svg TOB-V Grafschaft Misamund 0 Gräfin Merishja von Korswandt der Grafschaft Misamund (seit 14. Tra 1029 BF) Grafenkrone.svg
Wappen Mark Vallusa.svg   Wappen Baronie Grünauen.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   
Wappen blanko.svg TOB-VI Grafschaft Mendena 0 Grafenkrone.svg
Stadt.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Baronie Quellensprung.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Herzogenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

Links


Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.


Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.